Partner Challenges

 

Zur Vorbereitung auf den Hypermotion Hackathon sind hier die Challenges der Partner für euch bereitgestellt:

Schmitz Cargobull Challenge

Problemstellung

Mit fast 500 Mrd. Tonnenkilometern (2017) ist die Straße mit großem Abstand der wichtigste Güterverkehrsweg in Deutschland. Jeden Tag sind heute mehr als 1,3 Millionen LKWs auf Deutschlands Autobahnen unterwegs. 35% der vorhandenen Kapazitäten werden heute noch nicht genutzt, durch vorhersehbare Schadensfälle, unnötige Wartezeiten und fehlende Transparenz über die Verfügbarkeit von Kapazitäten. Unser Anspruch als Service-Unternehmen ist es, den Transport, gemeinsam mit unseren Kunden, so sicher & effizient wie möglich zu gestalten und so maßgeblich zur Optimierung des Güterverkehrs in Deutschland mit beizutragen.

  • Hierzu zählt für uns heute insbesondere:
  • Die Positionierung & Nachverfolgung von Transporten
  • Die Überwachung von Temperatur- & Zustandsdaten
  • Die Vermittlung von Service- & Wartungsterminen
  • Verkürzung von Standzeiten

Challenge

Die Befähigung unserer Kunden, Transporte so sicher & effizient wie möglich durchzuführen, durch die Bereitstellung eines innovativen, digitalen Services unter der Berücksichtigung der bereitgestellten Daten.

  • Die Vorhersage von Ankunftszeiten
  • Die Vorhersage von Wartungs- & Reparaturfällen
  • Die Optimierung der Auslastung von Transportkapazitäten
  • Die Vermeidung von unvorhergesehenen Ereignissen (Ablaufstörungen)

Dabei sollten mindestens zwei der folgenden Datenquellen genutzt werden:

  • Positionsdaten
  • Start-/Zieldaten (müssen gesondert erhoben werden – automatisch oder manuell)
  • Auslastungsdaten (müssen gesondert erhoben werden – automatisch oder manuell)
  • Temperaturdaten
  • Zustandsdaten (Fahrzeug)
  • Reparaturhistorie

Servicepartnerdaten Darüber hinaus können folgende Datenquellen optional verwendet werden:

  • Verkehrs- & Staudaten
  • Verfügbarkeit von Rastplätzen
  • Lenk- & Ruhezeiten für Fahrer
  • Wetterdaten etc.

ENGLISCH VERSION

Current Situation

With more than 500 bil. of ton kilometre (2017) roads are by far the most important transportation route in Germany. Every day more than 1.3 mil. trailers are pulled on German highways. 
35% of available transport capacities (loading space) on those trailers are unused, caused by possibly predictable maintenances, needless waiting times as well as missing transparency about availability of capacities. 
 
As a service driven company it is our objective to jointly shape with our customers tomorrows’ transport logistics as safe and as efficient as possible. By this we contribute to optimized transportation logistics across Europe.

To enable this, today we consider:

  • The positioning of vehicles as well track & trace of transports 
  • The monitoring of temperature and vehicle status data as well as the data from the electronic braking system 
  • The placement of service and maintenance appointments 
  • The reduction of holding/waiting times

Challenge

Enable our customers to transport freights as safe and as efficient as possible by providing innovative, digital services and utilizing considerable data:

  • The prediction of arrival times,
  • The prediction of service and maintenance incidents,
  • The optimization of the degree of capacity utilization,
  • The avoidance of unexpected events like breakdowns (disruption in processes).

At least two of the following data sources should be used:

  • Global positioning data, 
  • Start / destination data (have to be imposed - automatically or manually),
  • Data about the degree of capacity utilization (have to be imposed - automatically or manually),
  • Temperature data,
  • Status data (trailer),
  • History of service & maintenance incidents,
  • Service partner data.

Beyond these following data sources might be relevant either:

  • Traffic data & traffic jam data,
  • Availability of resting places,
  • Driving and rest periods ,
  • Weather data,
  • etc.. 

Lufthansa Cargo Challenge

Kurzbeschreibung:

Lufthansa Cargo ist Leader im globalen Airfreightmarkt, der das Bindeglied zwischen First und Last Mile der Transportkette bildet. Mit Hilfe einer Open API will man neue Services für eine automatisierte Verbindung zwischen First und Last Mile schaffen.

Challenge:

Wie können durch umfassende Integration von sinnvoll gewählten Datenströmen und darauf aufbauende technische Lösungen neue Services und/oder Markplätze im Kontext schneller globaler Warenlieferung entwickelt werden?

-- ENGLISh VERSION --

Short description

Lufthansa Cargo is a leader in the global airfreight market, forming the crucial link between first and last mile of the transport chain. Using an Open API, new services for an automated link between first and last mile shall be created.

Challenge:

How can new services and/or marketplaces be developed in the context of fast global cargo deliveries using comprehensive integration of useful data and resulting technological solutions?

Deutsche Bahn

Challenge

Die IST-/SOLL-Meldungen der Reisenden-Informationssysteme über äußere Einflüsse der S-Bahn Stuttgart gilt es in einem Zusammenhang zu setzen. Gleichzeitig ist die Genauigkeit der Prognosen, welche die Deutsche Bahn daraus ableitet von Interesse.

ENGLISH VERSION

Challenge

The challenge is to use external data coupled with the scheduled- and actual arrival time of the S-Bahn Stuttgart, to improve the accuracy of the predicted arrival time.